Apfelkuchen vom Blech

 

Dieses Rezept habe ich leicht abgewandelt aus der "Becherküche". Der Kuchen ist für Kinder einfach zu machen.

 

Zutaten:

250 g Butter

250 g Zucker

1 EL Vanillezucker

1 Prise Salz

1/2 TL Zimt

6 Eier

3 EL Zitronensaft

420 g Weizenmehl

1 Päckchen Backpulver

5 Äpfel

100 g gehobelte Mandeln

 

 

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt  und den Eiern in einer Schüssel ca. 5 Minuten verrühren. Den Zitronensaft, das Mehl und das Backpulver hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

 

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zum Teig dazugeben und unterheben.

 

Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Die gehobelten Mandeln darüberstreuen.

 

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0