Herzlich willkommen!

 

Auf meinen bunten Seiten präsentiere ich Euch einfache, aber auch klassische und raffinierte leckere Rezepte, Anregungen und Ideen. In meiner Küche wird vielseitig und mit Liebe gebacken und gekocht. Dabei muss ich flexibel sein, da es meist eine oder einen in der Familie gibt, die/der etwas nicht mag. So sind meine Rezepte absolut familienerprobt. Ich probiere gerne neue Rezepte aus und wandle diese entsprechend den Vorlieben meiner Familie ab.

 

Außerdem bekomme ich stets Tipps von meinem Papa, einem gelernten Koch, und meiner Mama, der Oberbäckerin in unserer Großfamilie.

 

Mittlerweile kochen und backen auch schon meine Kinder mit Begeisterung mit und helfen bei der Gestaltung dieser Seiten.

 

Drei Generationen backen und kochen zusammen!

 

Dies war unter anderem der Auslöser für die Erstellung meines Blogs oder vielmehr meiner Rezeptesammlung. Ich möchte das von meinen Eltern erlernte Wissen niederlegen und bewahren und damit auch für meine Kinder fortleben lassen. Einige Rezepte sind daher von meinen Eltern.  Außerdem wandle ich Rezepte oft ab und kreiere neu.

 

Ich möchte zeigen, dass es auch in unserer so schnelllebigen Welt möglich ist, im Alltag einfach raffiniert zu kochen. Die Rezepte sind in der Regel aus gängigen Zutaten zu backen und zu kochen. Ich verzichte meist auf exotische und exklusive Waren. Vor allem beim Brotbacken - meiner momentanen Leidenschaft - komme ich mit ein paar verschiedenen Mehlsorten aus. Die Off-Mühle in Sindelsdorf hat hochwertige Mehle in unterschiedlichen Mahlgraden. Außerdem achte ich vermehrt auf regionale Produkte. Im Sommer verwende ich Obst und Gemüse aus meinem eigenen Bio-Garten.

 

Neben Familie, Beruf und weiteren Hobbies fehlt mir allerdings die Zeit für die Aktualität des Blogs. So stelle ich nicht regelmäßig Rezepte ein, versuche aber zeitnah die von meiner Familie für gut befundenen zu notieren und weiterzugeben.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen und freue mich auf Eure Rückmeldung (positiv wie negativ).

 

Liebe Grüße

Eure Nicole Weiß

 

 

 


Der Münchner Merkur war da!

Pain d' Epi
Foto: Thomas Sehr, Garmisch-Partenkirchen

 

Im Februar 2019 haben mich die Redakteurin Stephanie Ebner vom Münchner Merkur und der Fotograf Thomas Sehr aus Garmisch-Partenkirchen besucht, um einen Vormittag lang mit mir und meinen Eltern Brot und Flammkuchen zu backen. Es war ein sehr unterhaltsamer und interessanter Vormittag. Den Artikel darüber vom 8. März 2019 findet ihr unten stehend (evtl. die Seite nochmal neu laden).

 


Brotbacken

Brotbacken in der Schule

 

12. Juli 2018: Heute stand das Brotbacken auf dem Programm. Die Kinder der Kombi 3/4 lernten von Frau Weiß, wie’s gemacht wird. Angefangen beim Händewaschen, über die Auswahl des richtigen Mehls bis hin zum fertigen Brot.


Backen

Advent und Weihnachten
Advent und Weihnachten
Käsekuchen
Kuchen
Geburtstagstorten
Kuchenparty
Ciabatta
Brot und Brötchen
Zimtschnecken
Kleingebäck
Waffeln
Waffeln und Crêpes
Pizza
Pizza und Deftiges


Kochen

Weißbrot
Frühstück
Suppen
Suppen
Lachs
Fisch
Schinkennudeln
Nudeln
Kartoffelecken
Kartoffeln
Fingerfood
Fingerfood
Speckknödel
Knödel
Fleisch
Fleisch
Zucchini
Gemüse
Obatzda
Brotzeit
Grillen
Grillen
Waffeln
Süßspeisen
Pudding
Dessert



Kreativideen

Hasen
Nähen